[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

[ Zum Infomaterial springen ]

Hauptnavigation:


Navigation:

Ziele

Das Projekt AMULETT (Aktive mobile Unfallvermeidung und Unfallfolgenminderung durch kooperative Erfassungs- und Trackingtechnologie) verfolgt das Ziel, die Sicherheit besonders schutzbedürftiger Personen (Kinder, Fußgänger, Fahrradfahrer) im Straßenverkehr und im landwirtschaftlichen Umfeld durch Einsatz mikrosystemtechnisch basierter Technologien deutlich zu erhöhen.

Dies soll erreicht werden, indem Personen im Umfeld bzw. in der Fahrtrichtung von Kraftfahrzeugen – auch wenn diese optisch verdeckt sind – so rechtzeitig erkannt werden, dass über eine Warnung des Fahrers / der Fahrerin eine Kollision vermieden oder diese wenigstens in ihrer Schwere stark reduziert werden kann.

 

[Zum Seitenanfang]